Notruf : 112

Facebook Icon

  • Startseite
 

Unwetterartiger Starkregen für zur Überflutung

Techn. Hilfe > Hochwasser
H1
Einsatzort Details

Unterführung B31
Datum 19.05.2018
Alarmierungszeit 17:31 Uhr
Einsatzende 18:30 Uhr
Einsatzdauer 59 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Stetten
FFW Meersburg
    Fahrzeugaufgebot   LF 10/6  MTW
    H1

    Einsatzbericht

    (dh) Am 19.05.2018 wurde die Feuerwehr Stetten nach unwetterartigen Starkregen mit Meldebild H1 Unwetter zu überfluteten Unterführungen der B31 gerufen. Beim Eintreffen an der Unterführung an der Hagnauerstraße war das Wasser bereits soweit abgeflossen dass ein Eingreifen der Feuerwehr nicht mehr erforderlich war. 

    Die Unterführung in Richtung Meersburg im Einsatzgebiet der Feuerwehr Meersburg war jedoch über einem Meter unter Wasser. In Abstimmung mit der Feuerwehr Meersburg wurde die Einsatzstelle beidseitig abgesichert. Einem steckengebliebenen Fahrzeug wurde noch techn. Hilfe geleistet.

    Einsatzende war nach einer Stunde.

     

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder