Notruf : 112

Facebook Icon

Feuerwehr Grundlehrgang erfolgreich bestanden

 

(dh) 5 Angehörige der Feuerwehr Stetten, darunter 3 aus den Reihen der Jugendfeuerwehr und 2 Neueinsteiger haben die Grundausbildung mit Bravour bestanden.

Über mehrere Wochen haben Sie gemeinsam mit anderen "Newbies" aus dem Unterstützungsbereich an den 72 Stunden umfassenden Lehreinheiten teilgenommen.

Vom Feuerwehrrecht über Gefahren der Einsatzstelle bis hin zu den Rettungsgrundsätzen wurde in Theorie und Praxis das Feuerwehr-Grundwissen vollumfänglich erlernt. Am 27.04.2019 wurde dann bei der Feuerwehr Uhldingen-Mühlhofen im Rahmen einer theoretischen und praktischen Prüfung das erlernte Wissen überprüft. Im praktischen Teil musste eine Brandbekämpfung, eine Menschenrettung über tragbare Leiter und eine Technische Hilfe nach einem Verkehrsunfall durchgeführt werden. Mila Horn, Kerstin Kleiner, Niklas Hübschle, Nico Ege und Patrick Werner haben dabei ihre Kenntnisse und ihr Können erfolgreich zeigen können.

Die Feuerwehr Stetten bedankt sich auf diesem Wege bei dem gesamten Ausbilderteam für Ihr Engagement und bei allen Teilnehmern für ihr motiviertes Lernen. Mit der erfolgreichen Qualifikation ist nunmehr die Befähigung für den Einsatzdienst gegeben.

Die Feuerwehr Stetten ist sehr stolz und gratuliert den Absolventen zur bestandenen Grundausbildung.