Notruf : 112

Facebook Icon

Dorfwanderung der Gemeinde endet am Feuerwehrhaus

(dh) Die Dorfwanderung der Gemeinde Stetten unter dem Motto "Im Ehrenamt für die Gemeinde" endete beim Feuerwehrhaus in der Hauptstraße 26. Bürgermeister Daniel Heß und Kommandant Dagobert Heß konnten zahlreiche Bürgerinnen und Bürger im Namen der Feuerwehr willkommen heißen. Nach kurzer Begrüßung erfolgte ein Vortrag über die Geschichte der Feuerwehr Stetten und ihre aktuellen Herausforderungen anhand von Zahlen Daten und Fakten. Die ca. 80 Besucher folgten der informativen Präsentation sehr aufmerksam. Im Anschluss zeigte die Jugendfeuerwehr mit Ihrer Leiterin Christina Mayr noch einen Löschangriff. Zahlreiche Kinder nutzen dabei die Gelegenheit, ein wasserführendes Strahlrohr in den Händen zu halten.

Die Möglichkeit zur Besichtigung des Feuerwehrhauses im Rahmen von "offenen Türen" und die Fahrzeugausstellung rundeten die Veranstaltung ab. Zahlreiche Besucher waren sichtlich überrascht über das Leistungsspektrum der Feuerwehr Stetten und zollten dabei Ihren Respekt für das ehrenamtliche Engagement in der Gemeinde.