Notruf : 112

Facebook Icon

Große Feuerwehrübung auf dem Truppenübungsplatz Heuberg

(tb) Am Sonntagmorgen des 07. April 2019 fuhren sechs Stettener Feuerwehrkameraden mit dem LF 10/6 in die Albkaserne nach Stetten am kalten Markt zu einem groß angelegten gemeinsamen Übungstag auf dem Truppenübungsplatz Heuberg. Auf zwei Rundkursen mussten jeweils acht ganz unterschiedliche Stationen bewältigt werden: Es wurden sehr abwechslungsreiche, lehrreiche und spannende Übungsszenarien aus den Bereichen Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung, Einsatztaktik und Geschicklichkeit aufgebaut.

Jeweils drei Löschgruppenfahrzeuge mit Staffelbesatzung wurden für diesen Übungstag zu einem Löschzug zusammengefasst, mit uns waren dies die Kameraden/innen aus Frickingen und Stockach - als taktische Einheit wurden die dargebotenen Szenarien abgearbeitet. Hierbei wurde sowohl der jeweilige Zugführer, die Gruppenführer, die Maschinisten und Atemschutzgeräteträger auf ganz unterschiedliche Weise herausgefordert. Der Truppenübungsplatz bietet unter anderem mit Brand- und Trümmerhaus, Geschicklichkeitsparcours und weitläufigen Flächen ideale Voraussetzungen.

 

Abschließend möchte ich mich ganz herzlich bei allen Beteiligten - den vielen Freiwilligen für die Vorbereitung der Stationen und natürlich unseren engagierten Teilnehmern - bedanken.

 

 

Fotos erstellt und freigegeben: LRA Zollernalbkreis, Polizei, Bundeswehr