Notruf : 112

Facebook Icon

 

H Absturz - Personenrettung

Techn. Rettung > Person in Notlage
H ABSTURZ
Einsatzort Details

Wasserhochbehälter Trielberg, Meersburg
Datum 28.02.2022
Alarmierungszeit 08:36 Uhr
Einsatzende 10:36 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter FEUERWEHR Meersburg
Mannschaftsstärke 2
eingesetzte Kräfte

FFW Stetten
FFW Hagnau
    FFW Daisendorf
      FFW Meersburg
        FFW Uhldingen-Mühlhofen
          DRF
            Rettungsdienst
              Notarzt
                Fahrzeugaufgebot   MTW
                H ABSTURZ

                Einsatzbericht

                (tb) Ein Arbeiter hat sich auf der Baustelle des Wasserhochbehälters Trielberg verletzt und musste aus einem ca. 3 m tiefen Schacht gerettet werden.

                Aufgrund der besonderen Einsatzsituation wurden neben Notarzt und Rettungsdienst auch die überörtliche Gruppe "Absturzsicherung" der Feuerwehren Uhldingen, Daisendorf, Meersburg, Hagnau und Stetten alarmiert. Parallel zur Patientenversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst wurde mit der Drehleiter als Anschlagpunkt eine aufwendige Rettung mittels Schleifkorbtrage und Flaschenzug durch die Feuerwehr aufgebaut. Damit konnte der Patient ganz schonend aus dem Schacht gehoben und dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben werden.

                Einsatzende für die eingesetzten Kräfte war nach ca. 2 Stunden.