Notruf : 112

Facebook Icon

  • Startseite
 

Erneute Alarmierung zum Gebäudebrand nach Meersburg

Brandeinsatz > Wohngebäude
F2
Einsatzort Details

Meersburg, Kronenstraße
Datum 27.04.2021
Alarmierungszeit 05:42 Uhr
Einsatzende 17:00 Uhr
Einsatzdauer 11 Std. 18 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Feuerwehr Meersburg
Mannschaftsstärke 13 vor Ort, 8 in Bereitschaft
eingesetzte Kräfte

FFW Stetten
FFW Daisendorf
    DRK SEG
      FFW Markdorf
        FFW Uhldingen-Mühlhofen
          FFW Immenstaad
            Fahrzeugaufgebot   LF 10/6  MTW
            F2

            Einsatzbericht

            (dh) Am 27.04.2021 um 5:42 Uhr wurde die Feuerwehr Stetten mit Meldebild F2 in die Kronenstraße nach Meersburg gerufen. Das Brandobjekt vom Vortag stand erneut im Vollbrand. Die Einsatzkräfte aus Stetten waren dem Abschnitt Sonnhalde zugeordnet und sorgten u.a. für die Wasserversorgung des Abschnitts und nahmen ein Strahlrohr im Innenangriff vor, um eine Brandausbreitung zum baulich direkt angrenzenden Nachbargebäude zu verhindern. Im weiteren Verlauf wurde die Gruppe Absturzsicherung übernommen, um Glutnester im Dachbereich freizulegen und abzulöschen. Das Einsatzende für die Kräfte aus Stetten, die vor Ort in Meersburg waren, zog sich bis 17 Uhr hin.

            Einzelheiten zum Brandereignis sind dem Einsatzbericht der Feuerwehr Meersburg zu entnehmen (www.feuerwehr-meersburg.de).

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder