Notruf : 112

Facebook Icon

  • Startseite
 

Lange Dieselspur im Ortsgebiet

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
H ÖLSPUR INNERORTS
Einsatzort Details

Stetten
Datum 08.10.2020
Alarmierungszeit 18:41 Uhr
Einsatzende 20:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 34 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Till Bruzek
Mannschaftsstärke 12
eingesetzte Kräfte

FFW Stetten
Polizei
    Fahrzeugaufgebot   LF 10/6  MTW  MZA
    H ÖLSPUR INNERORTS

    Einsatzbericht

    (tb) Durch die Polizei wurde die Freiwillige Feuerwehr Stetten mit dem Alarmstichwort "H Ölspur 1" zu einer langen Dieselspur, beginnend in der Roggelestraße, weiter über Landstraße, Riedetsweilerstraße, Hauptstraße bis zur B31 Richtung Hagnau gerufen. Größere Verunreinigungen wurden mittels Ölbinder abgestreut und aufgenommen, entlang der Strecke wurden Hinweisschilder aufgestellt. Nach Rücksprache mit der Polizeistreife vor Ort wurden die Verunreinigungen auf der B31 Richtung Hagnau als unkritisch eingestuft und nur mit Hinweisschildern gesichert.

    Einsatzende für die 12 Einsatzkräfte war gegen 20:15 Uhr.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder